phones contact_mob

Alle Erfahrungsberichte im Überblick 1 Erfahrung(en)

male_alt

Mikkel

Anfangs halfen mir auch 25mg

Bewertung

Hallo allerseits! Ich möchte euch kurz meinen Weg von der geringsten Dosis 25 mg, die schon nicht mehr hilft, bis zu 100 mg beschreiben. Ihr könnt euch das merken. Ich begann mit 25 mg. Diese Dosis reicht nur für eine Runde aus, ich würde sie als eine zusätzliche Unterstützung auch für Gesunde beschreiben. 25 mg haben auch keine Nebenwirkungen. Das ist anscheinend der einzige Vorteil. 50 mg wirken deutlich besser. Diese Dosis hilft wirklich, wenn es Potenzprobleme gibt. 50 mg sind für 3-5 Runden innerhalb von 6-12 Stunden ausreichend, je nach der Partnerin. Mit einer heißen Partnerin kann man häufiger)) Bei jeder Partnerin ist alles mal anders. Ich bin mittleren Alters, mit einem durchschnittlichen Penis und einer durchschnittlichen Dauer des Geschlechtsaktes. In meinem Alter sind die Nebenwirkungen nach 50 mg spürbar, aber die stören nicht. Etwa nach einem halben Jahr ließ die Wirkung von 50 mg nach und ich musste auf 100 mg umsteigen. Es ist mir so, als ob sich mein Körper an die Wirkung gewöhnte und resistent wäre. In den Foren hab ich nur einzelne Erfahrungsberichte darüber gefunden. Niemand erlebt so was wie ich. Erfahrungsgemäß wirken 100 mg Viagra am besten, aber auch die Nebenwirkungen sind am stärksten. Ohrensausen, Magenschmerzen, starkes Sodbrennen, es ist mir so, als ob ich einen Kater hätte. Zerstreute Aufmerksamkeit. Es ist nicht möglich, Auto zu fahren. Ich denke, dass ich eine Alternative zu Viagra finden muss.

  • 1

Sortieren Sie Erfahrungen
je nach Alter und Geschlecht!

Bewerten Sie es!
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend

Kunden bewerteten dieses Produkt
wie folgt:
Bewertung(en)
1
  • sehr gut

    50%
  • gut

    10%
  • befriedigend

    40%
Bewerten Sie es!
  • sehr gut

  • gut

  • befriedigend