phones contact_mob
KATEGORIEN
hp_banner_6

Mehr als 400.000 Kunden

vertrauen uns!

Sparen Sie Rezeptgebühren!
28004

Ativan Generika (Lorazepam)

star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
Bewerten (0) | Erfahrungsberichte lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

Produktinfos

Handelsname: Ativan Generika
Freiname: Lorazepam
Anwendungsgebiet: Beruhigungsmittel
Erhältliche Dosis: 1mg und 2mg

28004

Produktinfos

Handelsname: Ativan Generika
Freiname: Lorazepam
Anwendungsgebiet: Beruhigungsmittel
Erhältliche Dosis: 1mg und 2mg

  • Produkt
  • Dosis
  • Menge
  • Preis
  • Bestellen
  • Ativan Generika
  • 1 mg
  • 30 Tabl.
  • 111.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Ativan Generika
  • 1 mg
  • 60 Tabl.
  • 177.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Ativan Generika
  • 1 mg
  • 90 Tabl.
  • 243.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Ativan Generika
  • 1 mg
  • 120 Tabl.
  • 281.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Ativan Generika
  • 2 mg
  • 30 Tabl.
  • 121.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Ativan Generika
  • 2 mg
  • 60 Tabl.
  • 187.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Ativan Generika
  • 2 mg
  • 90 Tabl.
  • 262.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Ativan Generika
  • 2 mg
  • 120 Tabl.
  • 290.00 €
  • Jetzt kaufen

Worin liegt die Wirkung von Ativan?

Ativan Generika gehört zu der Klasse von Benzodiazepinen. Diese Medizin ist imstande, unausgeglichene Chemikalien von dem Cerebrum zu beeinflussen, die Insomnolenz, Krämpfe, Angstzustände hervorrufen können. Die wirkende Substanz heißt Lorazepam. Das Heilmittel wird auch zur Heilbehandlung von gewissen epileptischen Schädigungen und Agrypnie eingesetzt. Der Erzeugerbetrieb heißt WYETH GROUP, Deutschland.
Ativan wirkt auf das zentrale Nervensystem signifikant niederschlagend, drosselt das Angstgefühl, die Furcht, den Stress, löst die Relaxation von Muskeln aus, wirkt krampfstillend und hat einen leichten einschläfernden Effekt. Mit den hohen Dosierungen ist Lorazepam imstande, die psychomotorischen Erregungen rückläufig zu machen.
Wenn die Patienten diesen Heilstoff einsetzen, müssen sie keine Tätigkeiten ausüben, die die erhöhte Konzentration, die Schnelligkeit von psychischen und motorischen Reaktionen anfordern. Lorazepam macht den Effekt von den Arzneien intensiv, die die das Funktionieren vom zentralen Nervensystem inhibieren. Wenn man mit dieser Medizin nachhallend behandelt wird, müssen das Funktionieren von Nieren und Hepar und auch Blutbildkontrollen ständig überwacht sein.

In welchen Fällen wird Ativan indiziert?

Ativan wird in folgenden Fällen indiziert: neurotische Zustände, die von der Irritation, der Beängstigung, der Gespanntheit, der Insomnie, der erhöhten Irritierbarkeit begleitet werden, Entzugssyndrom beim Alkoholismus, funktionelle kardiovaskuläre Nuerosen, Epilepsie, Neurosen von Magen-Darm-Passage, Hemikranie, klimakterische Neurosen, Vorbereitung der Patienten zu Operationen und Zustände nach der Operation, Phobie, Schizophrenie, Depressionszustände und hypochondrische Störungen, psychoreaktive Zustände.

Wie wird Ativan eingenommen?

Die Häufigkeit des Einsatzes wird strikt individuell verordnet. In Abhängigkeit von der Erkrankung kann die Dosierung der Medizin von 1 bis 10 mg pro Tag variieren, die in zwei oder drei Einnahmen verläuft. Um das Einschlafen zu verbessern, wird das Remedium in Dosis 1-2 mg vor dem Einschlafen benutzt. Bei der Behandlung von den neurologischen Beschädigungen wird das Mittel in aller Regel in Dosis 2-3 mg pro Tag verschrieben. Bei der Therapie der psychischen Krankheiten gebraucht man 6-10 mg Ativan pro 24 Stunden. Bei der Prämedikation wird Lorazepam in Dosis 2 mg in 60 Min. vor dem chirurgischen Eingriff oder dem Diagnoseverfahren verordnet. Die älteren Leute brauchen die Dosierung 1-2 mg pro Tag zu benutzen. Jede perorale Dosis muss man mit einem vollen Glaswasser einnehmen.
Im Falle des schnellen Stoppens vom Einsatz von Ativan Generika nach der lang anhaltenden Verwendung oder hohen Dosis der Medizin kann eine seelische oder körperliche Abhängigkeit vom Remedium aufkommen und das Entzugssyndrom eintreten. Wenn Sie das mehr als 5-7 Tage verwendet haben, brauchen Sie den Lorazepam Gebrauch ohne fachärztliche Beratung nicht prompt einzustellen. In solcher Situation wird die Dosierung nach und nach abgebaut.

Welche Nebenwirkungen hat Ativan?

Wenn sich diese schwere nachfolgend genannte nebenläufige Effekte entwickeln, muss sich der Patient für bald bei einem Arzt vorstellen und auf den Stipp die Verabreichung von Ativan Generika aufhören: Wunden in dem Mund oder der Kehle, allergische Reaktion (Aufläufer der Lippen, Zunge, des Gesichts, kurzer Atem, Spasmen), Gelbfärbung von Haut, Effloreszenz, Halluzinationen, schwere Geistesverwirrung, Beschwerden der Sehkraft.
Aber weitaus mutmaßlicher ist dabei das Entstehen von anderen weniger schweren Nebeneffekten. Die Erkrankten müssen das Verwerten des Remediums kontinuieren und dem Mediziner berichten, falls sie solche Zustände bekommen: motorische Ungeschicklichkeit, Regurgitation, Herabstimmung, Übelsein, Durchfall, Konstipation, Turmel, Störung der Miktion, Schlafdrang, grelle Träume, Weh im Kopf, Trockenheit in dem Mund, Verringerung des Kontrektationstriebs, Änderungen in der Verhaltensweise.

Wann wird Ativan kontraindiziert?

Ativan ist in solchen Zuständen absolut gegen indiziert: das Alter unter 12 Jahre, schwere Muskelschwäche, hohe Empfindlichkeit gegenüber den Arzneien dieser Gruppe, Engwinkelglaukom (das kann den Zustand des Erkrankten erschweren), Stillzeit, akute Intoxikation und Gravidität.
Vor dem Benutzen der Medizin muss der Patient dem Facharzt seine Gesundheitsprobleme mitteilen. In diesen Situationen ist Ativan Generika nicht völlig kontraindiziert: Läsionen der Nieren, kardiale Insuffizienz, Hypotension, Probleme von Hepar, Kurzatmigkeit, Bronchialkatarrh, Aufblähung, zerebrale Atherosklerose, niedriges Körpergewicht.
Falls der Erkrankte über 65 Jahre alt ist, dann ist die Probabilität der Auslösung von den Ativan Nebeneffekten aufs höchste groß. Aus diesem Grund wird der Mediziner dem Erkrankten heruntergesetzte Dosierung des Remediums verordnen. Die Arznei macht schläflich, dazu kann sie Vertigo auslösen, wodurch man keine gefahrdrohende Tätigkeit zu betreiben braucht.
Im Zuge der Einname von Ativan muss der Patient keine geistigen Getränke genießen. Der Alkohol hat eine Fähigkeit, das Schwindelgefühl und die Schlafsucht zu intensivieren, die von diesem Präparat bedingt werden. Auch kann Alkohol das Risiko des Eklampsieanfalls steigern, wenn Lorazipam als ein Mittel gegen fallende Sucht eingesetzt wird. Im Verlauf der Therapie mit Ativan wird es von dem Autofahren abgeraten.

Wie wirkt Ativan mit den Arzneimitteln zusammen?

Jeder Patient muss seinen Facharzt über sämtliche Arzneien informieren, die er benutzt. Ativan Generika ist imstande, die Auswirkung von anderen Arzneistoffen hochzutreiben, die die Somnolenz verursachen, unter Einschluss von schmerzstillenden Medikamenten, Alkohol, stimmungshebenden Mitteln, dämpfenden und Antihistaminpräparaten,  Muskelrelaxanzien, krampflindernen Mitteln, den Heilstoffen zur Behandlung von den generalisierten Angststörungen. Antazide sind imstande, die Wirkungskraft der Medizin zu reduzieren. Die Zeitspanne zwischen den Einsätzen von dem Antazidium und Ativan soll einige Stunden ausmachen. In der Situation des Einnehmens von anderen Heilstoffen mit Einschluss von verschiedenen Vitaminen, Mineralen und heilkräftigen Kräutern muss der Erkrankte einen Arzt konsultieren.

Dieses Produkt ist auch erhältlich als:

Tavor Lorazepam Temesta Expidet

Wie würden Sie es bewerten?

sehr gut gut befriedigend Icon2

Wie würden Sie es bewerten?

Kunden haben dieses Produkt wie folgt bewertet: Kundenbewertungen
gut
befriedigend
sehr gut
1
sehr gut
gut
befriedigend

Ihre Bewertung hilft anderen Kunden!

Medikamente ohne Rezept
Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker vor der Einnahme!

Kundenbewertungen

0/5 star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
würden
uns einem Freund
empfehlen

Teilen Sie uns

Ihre Meinung mit!

Erfahrungsbericht schreiben