phones contact_mob
KATEGORIEN
hp_banner_6

Mehr als 400.000 Kunden

vertrauen uns!

Sparen Sie Rezeptgebühren!
17009
Kamagra

Kamagra kaufen

star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
Bewerten (0) | Erfahrungsberichte lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

Produktinfos

Handelsname: Kamagra
Freiname: Sildenafil Citrate
Anwendungsgebiet: Impotenz
Erhältliche Dosis: 100mg

17009

Produktinfos

Handelsname: Kamagra
Freiname: Sildenafil Citrate
Anwendungsgebiet: Impotenz
Erhältliche Dosis: 100mg

  • Produkt
  • Dosis
  • Menge
  • Preis
  • Bestellen
  • Kamagra
  • 100 mg
  • 10 Tabletten
  • 89.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Kamagra
  • 100 mg
  • 30 Tabletten
  • 97.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Kamagra
  • 100 mg
  • 60 Tabletten
  • 132.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Kamagra
  • 100 mg
  • 90 Tabletten
  • 167.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Kamagra
  • 100 mg
  • 120 Tabletten
  • 202.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Kamagra
  • 100 mg
  • 180 Tabletten
  • 271.00 €
  • Jetzt kaufen

Kamagra wird heute häufig zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion bei vielen Männern verwendet. Es entspannt mit Erfolg Blutgefäße im Genitalbereich bei Männern. Bei Potenzschwierigkeiten lohnt es sich, das Potenzmittel Kamagra 100mg einzunehmen.
Das Potenzmittel Kamagra 100mg bietet viele Vorteile an. Es enthält Sildenafil. Das ist der arzneilich wirksame Bestandteil in den Kamagra 100mg Tabletten. Der Arzneistoff Sildenafil verbessert die Erekiton, indem es die Blutzufuhr in den Genitalbereich fördert. Das ermöglicht eine harte Erektion beim Mann. Das Potenzmittel Kamagra 100mg fördert die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) im Körper. Stickstoffmonoxid ermöglicht die Bildung vom Enzym cGMP. Dieses Enzym übt eine positive Wirkung auf die Entspannung der Blutgefäße aus. Deswegen kann dieses Arzneimittel bei der Behandlung von Potenzschwierigkeiten bei den meisten Männern heute eingesetzt werden. Es behandelt Potenzprobleme auf eine natürliche Weise, ohne negative Nebenwirkungen auszulösen.

Wozu Kamagra 100mg kaufen und anwenden?

Dieses Potenzmittel soll nach der Verordnung des Arztes eingenommen werden. Es ist empfohlen, dieses Medikament ohne Nahrung zu konsumieren. Es hat eine höhere Wirksamkeit, wenn es auf nüchternen Magen eingenommen worden ist. Es kann aber auch nach Mahlzeiten eingenommen werden. Es gibt keine besonderen Vorschriften zur Einnahme.
Bei der Einnahme soll man ein Glas Wasser trinken. Wasser kann die Wirkungseintritt dieses Potenzmittels beschleunigen oder den möglichen negativen Nebenwirkungen vorbeugen.
Es ist nicht empfohlen, häufiger, als es vom Arzt verordnet wurde, das Potenzmittel Kamagra 100mg einzunehmen. Es wird nach Bedarf eingenommen, d.h. wenn man vorhat, Sex zu haben. Kamagra 100mg kann auch jeden Tag verwendet werden. Aber es soll nicht häufiger als einmal täglich in einer beliebigen Dosis konsumiert werden. Mehr als 100mg Sildenafil zeigen keine bessere Wirksamkeit.

Wie Potenzmittel Kamagra 100mg einnehmen?

Für viele Patienten liegt die empfohlene Dosis am Anfang bei 50mg Sildenafil. Es soll ungefähr 1 Stunde vor sexuellen Aktivitäten eingenommen werden. Kamagra 100mg kann 30 Minuten — 4 Stunden vor dem geplanten Sexualverkehr eingenommen werden. Die empfohlene Einnahmehäufigkeit liegt bei einer Tablette einmal täglich.
Je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit kann die Dosis von 50mg auf die maximalen 100mg erhöht werden oder auf 25mg reduziert. Vorzugsweise sollte Sildenafil ohne Nahrung eingenommen werden, damit es schneller seine potenzsteigernde Wirkung entfaltet.

Hat Potenzmittel Kamagra 100mg Nebenwirkungen?

Kopfschmerzen, Hautrötungen am Gesicht, Hals oder der Brust, Verdauungsstörungen, Magenschmerzen, verschwommenes Sehen, Nasenverstopfung, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Übelkeit, Schläfrigkeit, Diarrhoe.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Kamagra 100mg

Vor der Einnahme des generischen Potenzmittels Kamagra Sildenafil informieren Sie Ihren Apotheker oder Arzt darüber, ob Sie auf dieses Arzneimittel eine Allergie haben oder überhaupt an Allergien leiden. Dieses Produkt hat Hilfsstoffe, die eine allergische Reaktion oder andere Probleme auslösen können. Mehr darüber erfahren Sie bei Ihrem Apotheker. Vor der Anwendung dieses Potenzmittels erzählen Sie Ihrem Arzt Ihre Krankengeschichte, insbesondere falls Sie folgende Gesundheitsbeschwerden haben: Herzkreislauf-Erkrankungen (Herzinfarkt, Arrhythmie, Brustschmerzen, Herzinsuffizienz etc.), erlittener Anfall in den letzten 6 Monaten, Bluthochdruck oder Blutniederdruck, Dehydration, Penis-Erkrankungen wie Verkrümmung, Fibrose, Peyronie-Erkrankung, lang anhaltende schmerzhafte Erektionen (Priapismus) sowie Priapismus begünstigende Erkrankungen wie Sichel-Zell-Anämie, Leukämie, miltiples Myelom; Augenerkrankungen wie Retinitis pigmentosa, plötzliche Herabsetzung des Sehvermögens, NAION; Lungenerkrankungen wie pulmonale venookklusive Erkrankung.

Welche Wechselwirkungen hat Potenzmittel Kamagra 100mg Sildenafil?

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können die Wirksamkeit des Potenzmittels verändern oder Risiken für Nebenwirkungen erhöhen. Informationen auf dieser Seite bezüglich Wechselwirkungen mit anderen Präparaten sind nicht vollständig. Nehmen Sie beliebige rezeptfreie oder rezeptpflichtige Medikamente ein, informieren Sie Ihren Arzt darüber. Unter keinen Umständen sollen Sie eigenmächtig mit der Anwendung eines Medikamentes anfangen, aufhören oder die Dosierung verändern, ohne vorher mit Ihrem Arzt alles besprochen zu haben. Mit diesem Potenzmittel tritt Riociguat in Wechselwirkungen. Kamagra 100mg kann einen seriösen Blutdruckabfall auslösen, falls es zusammen mit Nitraten eingenommen wird. Ein seriöser Blutdruckabfall führt zu Schwindel, Ohnmacht, selten zum Herzinfarkt oder Schlaganfall.
Sildenafil in Kamagra 100mg soll nie mit folgenden Arzneimitteln zusammen verwendet werden: Bestimmte Präparate zur Behandlung von Brustschmerzen/ Angina pectoris (Nitrate wie Nitroglycerin oder Isosorbid), Partydrogen Poppers, die Amylnitrit, Butylnitrit etc. enthalten. Nehmen Sie Alpha-Blocker zur Behandlung von Prostatavergrößerung oder Bluthochdruck, kann der Blutdruck abfallen. Es kann deswegen zu Schwindel oder Ohnmacht kommen. Ihr Arzt soll die verschriebenen Arzneimittel so anpassen, dass es nur minimale Risiken für Blutniederdruck gibt.
Andere Medikamente können eine Wirkung aufs Ausscheiden von Sildenafil aus Ihrem Körper ausüben. Dies kann die Wirksamkeit/ Verträglichkeit des Potenzmittels beeinträchtigen. Zu solchen Medikamenten gehören Azol-Antimykotika wie Itraconazol, Ketoconazol; Makrolidantibiotika wie Erythromycin, Clarithromycin); HIV-Proteaseinhibitoren wie Ritonavir, Saquinavir; Proteasehemmer gegen Hepatitis C wie Boceprevir, Telaprevir; Cobicistat, Mefipriston u.a.
Dieses Arzneimittel soll nicht mit anderen Sildenafil-Produkten oder potenzfördernden Präparaten wie Tadalafil oder Vardenafil eingenommen werden.
Bei uns können Sie zu attraktiven Preisen das zuverlässige generische Potenzmittel Kamagra online kaufen. Wir garantieren die höchste Qualität von Kamagra rezeptfrei von Ajanta zu fairen Preisen.

Dieses Produkt ist auch erhältlich als:

Viagra Lovex Kamagra Jelly

Wie würden Sie es bewerten?

sehr gut gut befriedigend Icon2

Wie würden Sie es bewerten?

Kunden haben dieses Produkt wie folgt bewertet: Kundenbewertungen
gut
befriedigend
sehr gut
1
sehr gut
gut
befriedigend

Ihre Bewertung hilft anderen Kunden!

Medikamente ohne Rezept
Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker vor der Einnahme!

Kundenbewertungen

0/5 star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
würden
uns einem Freund
empfehlen

Teilen Sie uns

Ihre Meinung mit!

Erfahrungsbericht schreiben