phones contact_mob
KATEGORIEN
hp_banner_6

Mehr als 400.000 Kunden

vertrauen uns!

Sparen Sie Rezeptgebühren!
22001
Champix

Champix kaufen

star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
Bewerten (0) | Erfahrungsberichte lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

Produktinfos

Handelsname: Champix
Freiname: Vareniclin
Anwendungsgebiet: Raucherentwöhnung
Erhältliche Dosis: 1mg

22001

Produktinfos

Handelsname: Champix
Freiname: Vareniclin
Anwendungsgebiet: Raucherentwöhnung
Erhältliche Dosis: 1mg

  • Produkt
  • Dosis
  • Menge
  • Preis
  • Bestellen
  • Champix
  • 1 mg
  • 25 Tabletten
  • 260.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Champix
  • 1 mg
  • 28 Tabletten
  • 322.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Champix
  • 1 mg
  • 56 Tabletten
  • 462.00 €
  • Jetzt kaufen

Champix gehört zur Medikamentengruppe, die bei der Raucherentwöhnung eingesetzt werden.
Bei uns können Sie in der Wirkstärke 1 mg Champix kaufen, um rauchfrei durchzustarten. Bei unserer Online Apotheke ist Champix rezeptfrei erhältlich, dies bedeutet aber nicht, dass dieses Präparat ohne ärztliche Beratung eigenmächtig eingesetzt werden soll. Fragen Sie Ihren Arzt danach, wie Sie mit dem Rauchen aufhören können.
Champix (Vareniclin) ist ein Medikament zur Raucherentwöhnung. Es wird neben der Verhaltensmodifikation und Raucherberatung verwendet. Champix 1 mg kann auch für die anderen hier nicht aufgelisteten Zwecke eingesetzt werden.

Wozu Champix kaufen ohne Rezept und anwenden?

Diese Tabletten werden zusammen mit dem Programm zur Raucherentwöhnung (wie zum Beispiel Ausbildungsinformationen, Selbsthilfegruppen, Beratungen usw.) eingesetzt. Champix Tabletten hemmen die Wirkung von Nikotin im Gehirn. Sobald Sie mit dem Rauchen aufgehört haben, sinkt das Risiko für Herzkreislauf-Erkrankungen und Lungenerkrankungen sowie Krebs. Besprechen Sie Nutzen und Risiken dieser Raucherentwöhnung Tabletten sowie andere Behandlungsmethoden wie Nikotin-Ersatz-Therapie mit Ihrem Arzt.

Wie Champix 1 mg einnehmen?

Lesen Sie den Beipackzettel vor der Einnahme von Vareniclin. Konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bei Fragen. Es gibt zwei Methoden der Anwendung von Vareniclin, um das Rauchen aufzugeben. Die erste Methode besteht darin, dass Sie ein bestimmtes Datum vor der Therapiebeginn mit Champix festlegen, an dem Sie mit dem Rauchen aufhören wollen. Beginnen Sie mit der Einnahme von Champix Tabletten, wie es Ihr Arzt verordnet hat, eine Woche vor dem Zeitpunkt für den Rauchstopp.
Beginnen Sie mit der Behandlung, nehmen Sie zuerst 0,5 mg Tablette einmal täglich innerhalb von 3 Tagen, danach soll eine 0,5mg Tabletten zweimal täglich innerhalb von 4 Tagen eingenommen werden. Die Dosierung soll allmählich erhöht werden, um das Risiko für Nebenwirkungen wie Übelkeit oder ungewöhnliche Träume zu reduzieren. Während dieser ersten Woche ist es erlaubt, zu rauchen. Hören Sie mit dem Rauchen an dem festgelegten Datum auf und beginnen Sie die von Ihrem Arzt verordenete Dosierung zweimal täglich für den Rest des 12-wöchigen Behandlungskurses einzunehmen.
Die zweite Methode, Vareniclin rezeptfrei zu verwenden, ist, mit der Einnahme zu beginnen, bevor das Datum für den Rauchstopp festgelegt wurde. Die Behandlung beginnt mit 0,5 mg. Die Dosis wird laut den Anweisungen des Arztes erhöht. Legen Sie das Datum für den Rauchstopp zwischen dem 8. und 35. Tag der Therapie fest.  Hören Sie mit dem Rauchen am festgelegten Datum auf. Es spielt keine Rolle, welche Mehtode zur Anwendung Sie wählen, befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Arztes genau.

Welche Nebenwirkungen haben Champix Raucherentwöhnung Tabletten?

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion auftreten: Nesselsucht; Atemnot; Anschwellen der Lippen, der Zunge, des Gesichtes oder des Halses. Hören Sie mit der Einnahme der Champix Tabletten auf und wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt, wenn Sie Stimmungsschwankungen bekommen oder sich Ihr Verhalten ändert, Angst, Panikattacken, Halluzinationen erscheinen, oder Sie emotional instabil, aggressiv, unruhig, feindselig, deprimiert, körperlich oder seelisch hyperaktiv werden, Selbstmordgedanken bekommen. Ihre Familie oder andere Menschen in Ihrer Umgebung sollten sich Sorgen über Ihre Stimmungsschwankungen oder eine Verhaltensänderung machen.
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie eine oder mehrere seriöse Nebenwirkungen haben: Schmerzen oder ein Druckgefühl in der Brust, ein Spannungsgefühl am Nacken oder am Kiefer; Schmerzen, die sich zu dem Arm oder der Schulter ausbreiten; Erbrechen; plötzliche Müdigkeit; Schwitzen; Erkältung; Schwindel oder Atemnot; plötzliche starke Kopfschmerzen; Verwirrung; Seh- oder Sprachstörungen; Gleichgewichtsverlust; leichte blaue Flecken auf der Haut; ungewöhnliche Blutungen, Blut im Urin oder Stuhl; Bluthusten; Fieber; Hautrötungen und verschiedene Hautbeschwerden. Weniger seriöse Nebenwirkungen umfassen Übelkeit (kann mehrere Monate dauern); Magenschmerzen; Verdauungsstörungen; Verstopfung, Blähungen; Müdigkeit, Mundtrockenheit, schlechter Geschmack im Mund; Kopfschmerzen; Schlafstörungen oder ungewöhnliche Träume. Diese Liste ist nicht vollständig, andere Nebenwirkungen können erscheinen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung von Champix Vareniclin rezeptfrei?

Es gibt Berichte über seriöse psychiatrische Nebenwirkungen bei Patienten, die mit Champix 1 mg behandelt wurden. Es wurde von Stimmungsänderungen (inkl. Depressionen und Manie), Psychosen, Halluzinationen, Paranoia, Wahnideen, Selbstmordgedanken und Versuche, Selbstmord berichtet. Einige Fälle, von denen es berichtet wurde, stehen im Zusammenhang mit den Nikotinentzugserscheinungen. Eine deprimierte Stimmung kann aus den Nikotinentzugserscheinungen resultieren. Es gibt Belege für Depressionen bei den Rauchern, die das Rauchen ohne jegliche Therapie aufzugeben versuchen. Allerdings erschienen diese Symptome bei den Patienten, die Champix Vareniclin einnahmen und weiter rauchten. Die meisten Symptome wurden während der Therapie mit Vareniclin beobachtet, einige wurden auch nach dem Therapieabbruch festgelegt. Diese Erscheinungen gab es bei Patienten sowohl mit als auch ohne bestehende psychiatrische Erkrankungen. Bei einigen Patienten verschlechterte sich der Verlauf ihrer psychiatrischen Erkrankung. Alle Patienten, die Vareniclin einnehmen, sollen neuropsychiatrische Symptome beobachten lassen, insbesondere bei einer bestehenden psychiatrischen Erkrankung.
Patienten mit einer seriösen psychiatrischen Erkrankung wie Schizophrenie, bipolare Störungen, schwere depressive Störungen nahmen an den Untersuchungen von Vareniclin vor der Markteinführung nicht teil. Es gibt keine Belege für die Wirksamkeit und Sicherheit von Champix Tabletten bei solchen Patienten.
Patienten sollen die Einnahme der Raucherentwöhnung Tabletten aufgeben und einen Arzt sofort aufsuchen, falls es Beschwerden über Unruhe, Depressionen, Verhaltensänderungen oder verändertes Denken gibt, oder wenn der Patient Selbstmordgedanken bekommt. Nach dem Therapieabbruch verschwinden alle Symptome meistens. Sollten die Symptome der Nebenwirkungen bleiben, ist eine ärztliche Beratung/ Hilfe erforderlich, bis Symptome spurlos verschwinden. Vor der Einnahme von Vareniclin soll man alle Risiken und Nutzen in Erwägung ziehen.
Champix Vareniclin zeigt eine hohe Wahrscheinlichkeit für die Rauchabstinenz innerhalb von einem Jahr im Vergleich zur Therapie mit Placebo. Vorteile der Raucherentwöhnung für die Gesundheit sind sichtbar.
Gibt es Wechselwirkungen?
Die Eigenschaften von Vareniclin und klinische Untersuchungen zeugen davon, dass Champix keine bedeutenden Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten hat.
Die Anwendung von Champix gleichzeitig mit anderen Mitteln zur Raucherentwöhnung wurde nicht untersucht. Die Sicherheit der Kombination von Bupropion und Vareniclin wurde nicht nachgewiesen.
Die gleichzeitige Anwendung von Vareniclin mit einer Nikotin-Ersatz-Therapie (transdermale Verabreichung von 21mg täglich) innerhalb von 12 Tagen übte keine Wirkung auf die Pharmakokinetik von Nikotin aus, die Häufigkeit von Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schläfrigkeit, Dyspepsie und Ohnmacht war größer bei der kombinierten Behandlung als nur bei der Nikotin-Ersatz-Therapie allein. In dieser Studie sollten 36 Prozent der Patienten die Kombination von Vareniclin und Nikotin-Ersatz-Therapie wegen unerwünschten Ergebnissen beenden. Bei der Nikotin-Ersatz-Therapie lag der Prozentanteil für den Therapieabbruch nur bei 6 Prozent.
Bei uns können Sie zu erschwinglichen Preisen Raucherentwöhnung Tabletten Champix kaufen ohne Rezept. Wir garantieren die höchste Qualität zu fairen Preisen.

Dieses Produkt ist auch erhältlich als:

Vareniclin Chantix Vareniclinum

Wie würden Sie es bewerten?

sehr gut gut befriedigend Icon2

Wie würden Sie es bewerten?

Kunden haben dieses Produkt wie folgt bewertet: Kundenbewertungen
gut
befriedigend
sehr gut
1
sehr gut
gut
befriedigend

Ihre Bewertung hilft anderen Kunden!

Medikamente ohne Rezept
Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker vor der Einnahme!

Kundenbewertungen

0/5 star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
würden
uns einem Freund
empfehlen

Teilen Sie uns

Ihre Meinung mit!

Erfahrungsbericht schreiben