phones contact_mob
KATEGORIEN
hp_banner_6

Mehr als 400.000 Kunden

vertrauen uns!

Sparen Sie Rezeptgebühren!
14001

Coumadin kaufen

star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
Bewerten (0) | Erfahrungsberichte lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

Produktinfos

Handelsname: Coumadin
Freiname: Warfarin
Anwendungsgebiet: Behandlung der Blutpfropfbildung, des Verschlusses von Blutgefäßen durch Blutpfropf
Erhältliche Dosis: 5mg

14001

Produktinfos

Handelsname: Coumadin
Freiname: Warfarin
Anwendungsgebiet: Behandlung der Blutpfropfbildung, des Verschlusses von Blutgefäßen durch Blutpfropf
Erhältliche Dosis: 5mg

  • Produkt
  • Dosis
  • Menge
  • Preis
  • Bestellen
  • Coumadin
  • 5 mg
  • 30 Tabl
  • 47.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Coumadin
  • 5 mg
  • 60 Tabl
  • 70.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Coumadin
  • 5 mg
  • 90 Tabl
  • 97.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Coumadin
  • 5 mg
  • 120 Tabl
  • 122.00 €
  • Jetzt kaufen

Wozu Coumadin bestellen?

Coumadin verhindert Blutgerinnsel im Körper und senkt das Risiko der Herzattacke und Angina pectoris. Coumadin stellt ein eingetragenes Warenzeichen von Bristol-Myers Squibb vor. In unserem Beitrag erzählen wir Ihnen darüber, wie Sie Coumadin kaufen können.
Coumadin ist eine generische Form des Medikaments Jantoven, das zur Behandlung der Blutpfropfe angewandt wird. Blutpfropfe können auftreten, wenn man tiefe Venenthrombose oder Lungenembolus hat. Zu anderen Zuständen, die das Risiko der Thromben erhöhen, gehören Herzrhythmusstörungen oder atriale Fibrillation, Herzattacken, Ersetzung der Herzklappe oder andere Operationen.


Coumadin wird noch zur Vorbeugung der neuen Blutgerinnsel gebraucht, was das Risiko der Stenokardie und des Myokardinfarkts abzubauen hilft. Dieser Antikoagulant  hilft dem Blut im Körper gut zu fließen durch die Senkung der Menge von Thromboagglutininen im Organismus.
Coumadin wurde im Jahre 1954 von der FDA genehmigt, das ist in der Form von Tabletten mit verschiedenen Dosierungen und Injektionen verfügbar.
Laut den Ergebnissen der Untersuchungen von FDA wenden rund zwei Mio Menschen in den USA Coumadin zur Verhinderung der Thromben, Koronarinfarkt oder Stenokardie an.
Dieses Arzneimittel wird zur Behandlung der Blutpfropfe und zur Vorbeugung der neuen Thromben gebraucht, die im Körper entstehen. Coumadin wird als Blutverdünner genannt, doch der Begriff Antikoagulant ist richtiger.

Coumadin rezeptfrei kaufen und richtig anwenden

Vor der Coumadin Verwendung braucht man den Beipackzettel mit Bedacht zu lesen. Im Falle der Fragen braucht der Patient seinen Mediziner zu konsultieren. Coumadin wird oral mit oder ohne Kost in aller Regel einmal täglich eingenommen. Der Kranke soll selbständig die Dosis nicht erhöhen, das Mittel häufiger nicht gebrauchen oder die Therapie nicht aufhören. Die richtige Dosis baut sich auf dem Zustand des Patienten, den Resultaten der Blutproben und der Reaktion auf die Behandlung auf. Der Arzt soll den Kranken untersuchen, um die optimale Dosierung auszuwählen. Die regelrechte Coumadin Generika Anwendung bringt den besten Effekt des Mittels. Jeden Tag braucht der Patient Coumadin zur selben Zeit zu gebrauchen, um das nicht zu vergessen. Im Laufe der Coumadin Einnahme ist es von Bedeutung, sich gesund zu ernähren. Bestimmte Lebensmittel können die Wirkungsweise von Coumadin beeinflussen. Man braucht die Abnahme oder Zunahme der Menge von Vitamin K in den Lebensmitteln (zum Beispiel Broccoli, Blumenkohl, Kohl, Sprossenkohl, Blätterkohl, Spinat, Leber, grüner Tee) zu vermeiden. Falls man abnehmen will, soll er mit dem Facharzt seine Diät besprechen.
Jeder kann Coumadin kaufen in unserer verlässlichen Internet Apotheke. Hier ist es ohne Rezept vorhanden.

Coumadin Deutschland kaufen und Nebenwirkungen berücksichtigen

Bei der Therapie mit Coumadin können Übelsein, Appetitverlust oder Magenweh entstehen. Falls sich diese Symptome zum Schlimmen wenden, soll der Kranke den Arzt anrufen. Die meisten Betroffenen bekommen durch Coumadin überhaupt keine Nebeneffekte. Dieses Medikament kann seriöse Hämorrhagien bedingen, wenn es die koagulierenden Proteine des Bluts zu stark bewirkt. Der Patient braucht ohne Verschub den Arzt zu besuchen, falls solche Symptome erscheinen: auffallende Schmerzen, leichte Ekchymose, Blutfluss aus dem Zahnfleisch, ständige Nasenbluten, ungewöhnlich schlimme oder dauerhafte Monatsblutungen, dunkles Harn, Blut husten, Erbrechen, böses Kopfweh, Vertigo, Zusammenfallen, auffallende Ermüdung, Schwachheit, blutiger Stuhl, Brustweh, Engbrüstigkeit, Schluckprobleme. Der Patient soll unbedingt dem Arzt erzählen, wenn solche seltene seriöse Nebeneffekte entstehen: anhaltende Nausea, Brechreiz, böse Bauchschmerzen, gelbe Haut. Der Kranke braucht sich ärztlich schnell beraten zu lassen, falls er diese seriöse Nebenwirkungen beobachtet: rote Flecken auf der Haut (auf den Zehen, Brust, Bauch), Veränderung des Harnbetrags, Veränderung des Sehens, verschleifendes Sprechen. Eine sehr seriöse allergische Reaktion gegenüber Coumadin Generika ist ganz selten. Falls der Patient diese Merkmale der schlimmen allergischen Reaktion auffindet, soll er bald den Facharzt besuchen: Effloreszenz, Jucken, Ödem, starke Taumel, Atmungsbeschwerden. Diese Listung der eventuellen Nebeneffekte ist nicht völlig. Wenn man neue beobachtet, soll er ohne Verschub den Mediziner konsultieren.
Vor der Coumadin Anwendung soll der Kranke dem Facharzt über alle vorhandenen Allergien erzählen. Coumadin enthält inaktive Substanzen, die Allergie oder Gesundheitsstörungen auslösen. Vor dem Coumadin Gebrauch braucht der Patient dem Mediziner das Patientenbuch zu geben, besonders falls man Blutstörungen (wie Anämie, Hämophilie), Blutflüsse (wie Hämorrhagie des Bauchs, Bluterguss ins Gehirn), Störungen der Blutgefäße (wie Blutgefäßerweiterung), Wunde, Operationen, Leberkrankheiten, Alkoholkonsum, psychische Störungen (Gedächtnisprobleme) hat. Vor der Operation soll man dem Mediziner über alle eingenommenen Medikamente berichten. Der tägliche Alkoholkonsum im Verlauf der Coumadin Verwendung erhöht das Risiko der Bauchblutungen und beeinflusst die Wirkung von Warfarin. Alkohol soll sehr eingeschränkt sein. Falls man eine Krankheit oder Infektion hat, die Fieber, Erbrechen oder Diarrhö für mehr als 2 Tagen bedingen, oder falls man Antibiotika zu gebrauchen beginnt, soll er seinen Mediziner konsultieren, weil sie den Effekt des Mittels verändern können. Das Arzneimittel kann starke Einblutungen bewirken. Um das Risiko der Schnitte, Druckstellen, Wunden zu senken, braucht man mit den scharfen Objekten sehr aufmerksam zu sein. Man braucht dabei auch die  Kontaktsportarten zu reduzieren. Falls man seinen Kopf verletzt, soll man schnelle den Arzt besuchen. Dabei soll der Arzt den Patienten untersuchen. Die Arzneimittelbehörde hat festgestellt, dass  generische Warfarin Produkte gegeneinander auswechselbar sind. Aber man braucht unbedingt  den Arzt zu konsultieren, bevor man die Warfarin Produkte wechselt. Mehr als ein Heilmittel mit Warfarin wird nicht angewandt. Bei der Coumadin Generika Anwendung bekommen die älteren Patienten häufiger Blutungen. Coumadin wird im Verlauf der Gestation verboten, weil es seriöse (manchmal fatale) Schädigungen dem ungeborenem Kind bringen kann. Die Frauen brauchen die sicheren Kontrazeptiva zu gebrauchen. Wenn Sei schwanger sind, berichten Sie dem Mediziner ohne Verschub. Wenn eine Frau die Schwangerschaft plant, soll sie das mit dem Arzt besprechen, bevor sie schwanger wird. Während der Gravidität soll der Facharzt die Therapie mit Coumadin beobachten. Kleine Menge des Mittels kann in die Muttermilch durchdringen, doch das Säugling bekommt eher keinen Schaden. Allerdings soll die Mutter vor dem Stillen den Arzt besuchen.

Coumadin kaufen und Wechselwirkungen beachten

Wechselwirkungen können die Wirkungsweise und die Möglichkeit der Nebeneffekte verändern. Nicht alle Wechselwirkungen werden hier besprochen. Der Patient soll über alle Präparate dem Mediziner erzählen, die man anwendet. Die Coumadin Dosis soll selbständig auf keinen Fall verändert sein. Das Medikament ist im Zusammenwirken mit vielen rezeptfreien, rezeptpflichtigen Mitteln, Vitaminen, pflanzlichen Produkten. Die Wechselwirkungen mit Coumadin führen in der Regel zu der Ab- oder Zunahme der Hämodilution (Antikoagulant). Ihr Mediziner soll Sie bedachtsam untersuchen, um die schweren Blutungen oder Thromben Bildung zu verhindern. Während der Coumadin Anwendung ist es sehr wichtig, dem Arzt über alle Veränderungen in den Medikamenten, Vitamine oder pflanzlichen Produkte zu berichten, die Sie machen. Es gibt Mittel, die mit Coumadin zusammenwirken können: Capecitabine, Imatinib, Mifepristone. Aspirin und ähnliche Präparate (Salicylate) und nichtsteroidale entzündungshemmende Heilmittel (wie Ibuprofen, Naproxen, Celecoxib) können wie Warfarin wirken. Diese Medikamente können das Risiko der Blutungen während der Warfarin Anwendung erhöhen. Die Einnahme von Acetaminophen gegen Schmerzen oder Fiebr soll mit dem Azrt besprochen sein. Aspirin mit niedriger Dosis und ähnliche Heilmittel (z. B. Clopidogrel, Ticlopidin) sollen zur Vorbeugung der Herzattacke weiter eingenommen werden. Viele pflanzlichenProdukte wirken mit Warfarin zusammen. Dadurch braucht man den Arzt vor der Verwendung der pflanzlichen Mittel, wie Bromelin, Koenzym Q10, Salbei, Angelika, Bockshorn, Knoblauch, Ginkgo, Ginseng und Johanniskraut zu konsultieren. Coumadin kann mit bestimmten Laboranalysen zusammenwirken, wodurch falsche Ergebnisse erschenen.
Sie können Coumadin kaufen in dieser Apotheke online. Unser Service und Qualtät der Medikamente sind sehr hoch, und die Preise sehr nierdrig. Das Mittel gegen Thromben und Angina pectoris Coumadin kaufen rezeptfrei, um Gesundheit zu verbessern.

Dieses Produkt ist auch erhältlich als:

Warfarin Sodium Befarin Panwarfin

Wie würden Sie es bewerten?

sehr gut gut befriedigend Icon2

Wie würden Sie es bewerten?

Kunden haben dieses Produkt wie folgt bewertet: Kundenbewertungen
gut
befriedigend
sehr gut
1
sehr gut
gut
befriedigend

Ihre Bewertung hilft anderen Kunden!

Medikamente ohne Rezept
Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker vor der Einnahme!

Kundenbewertungen

0/5 star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
würden
uns einem Freund
empfehlen

Teilen Sie uns

Ihre Meinung mit!

Erfahrungsbericht schreiben