phones contact_mob
KATEGORIEN
hp_banner_6

Mehr als 400.000 Kunden

vertrauen uns!

Sparen Sie Rezeptgebühren!
2005
Phenergan

Phenergan 25mg

star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
Bewerten (0) | Erfahrungsberichte lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

Produktinfos

Handelsname: Phenergan
Freiname: Promethazin
Anwendungsgebiet: allergische Beschwerden
Erhältliche Dosis: 10mg und 25mg

2005

Produktinfos

Handelsname: Phenergan
Freiname: Promethazin
Anwendungsgebiet: allergische Beschwerden
Erhältliche Dosis: 10mg und 25mg

  • Produkt
  • Dosis
  • Menge
  • Preis
  • Bestellen
  • Phenergan
  • 10 mg
  • 30 Tbl
  • 60.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 10 mg
  • 60 Tbl
  • 84.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 10 mg
  • 90 Tbl
  • 107.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 10 mg
  • 120 Tbl
  • 133.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 10 mg
  • 180 Tbl
  • 144.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 10 mg
  • 240 Tbl
  • 152.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 10 mg
  • 360 Tbl
  • 159.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 25 mg
  • 30 Tbl
  • 69.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 25 mg
  • 60 Tbl
  • 94.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 25 mg
  • 90 Tbl
  • 126.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 25 mg
  • 120 Tbl
  • 136.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 25 mg
  • 180 Tbl
  • 144.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 25 mg
  • 240 Tbl
  • 161.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Phenergan
  • 25 mg
  • 360 Tbl
  • 159.00 €
  • Jetzt kaufen

Phenergan ist ein Medikament der Klasse von Antihistaminika. Seine Wirkung beruht auf der Hemmung des natürlichen Enzyms Histamin, das bei einer allergischen Reaktion aktiv erzeugt wird. Seine andere Effekte (Wirkung gegen Übelkeit, beruhigende Wirkung, Schmerzlinderung) kann durch Einwirkung auf andere natürliche Substanzen (wie Acetylcholin) und direkt auf bestimmte Teile des Gehirns erzielt werden.

Anwendung von Phenergan Promethazin

Phenergan Promethazin gehört zu einer Gruppe der Medikamenten, der sogenannten Phenothiazine. Es bewirkt chemische Reaktionen im Gehirn des Patienten und fungiert auch als ein Antihistaminikum. Prometazin blockiert die Auswirkung des natürlichen chemischen Histamin im Körper. Phenergan 10mg und 25 mg wird verwendet, um allergische Symptome wie Juckreiz, laufende Nase, Niesen, juckende oder tränende Augen, Nesselsucht sowie juckende Hautausschläge zu behandeln. Phenergan verhindert Bewegungskrankheit und behandelt Übelkeit und Brechreiz oder Schmerzen nach der Operation. Nicht zuletzt kann man Phenergan kaufen als Beruhigungsmittel oder Schlafmittel. Anwendung von Phenergan bei Symptomen von Asthma, Lungenentzündung oder anderen niederen Atemwegsinfektionen ist unzulässig.

Wie Phenergan 10mg/25mg einnehmen?

Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie zum ersten Mal das Präparat einnehmen und jedes Mal, wenn Sie eine neue Packung der Tabletten Phenergan kaufen. Zu Anwendung, richtiger Dosierung und Abbrechen der Therapie, sowie bestehenden Gesundheitsrisiken und Nebenwirkungen sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker sorgfältig befragen. Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit oder ohne Nahrung ein, wie es von Ihrem Arzt empfohlen wurde, in der Regel 2 bis 4 mal täglich. Bei Bewegungskrankheit sollte die erste Dosis von Phenergan 30 bis 60 Minuten vor Reisebeginn verabreicht werden. Für Behandlung der Allergien wird Phenergan 10mg/25mg einmal täglich unmittelbar vor dem Schlafengehen eingenommen werden, um die Schläfrigkeit während des Tages zu vermeiden. Bei Einnahme vor dem chirurgischen Eingriff nehmen Sie Phenergan 25mg oder 10mg zu sich die Nacht vor oder kurz vor dem Eingriff mit weiterer Behandlung mit pünktlicher Einhaltung des vorgeschriebenen Behandlungsschemas. Wenn Sie die flüssige Form dieses Medikaments verwenden, messen Sie die Dosis sorgfältig mit einem speziellen Messgerät/Löffel. Dabei sollte der Haushaltslöffel für richtige Dosismessung nicht verwendet werden. Die nötige Dosierung von Phenergan 25mg oder 10mg basiert auf Ihrem Alter, Gesundheitszustand und Reaktion auf die Behandlung. Bei Kindern erfolgt die Wahl der Dosierung auch bezogen auf das Körpergewicht. Erhöhen Sie die Ihnen verordnete Dosis und nehmen Sie das Präparat häufiger als verordnet nicht. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihr Zustand sich nicht verbessert oder sogar verschlechtert.

Nebenwirkungen von Phenergan Promethazin

Unter den häufigsten Nebenerscheinungen von Phenergan 10mg und anderen Dosisstärken beschweren sich die Patienten über Mundtrockenheit, verschwommenes Sehen, Benommenheit , Schwindelgefühl und Konstipation. Wenn eines dieser Symptome zu lange andauert oder Sie richtig belästigt, wenden Sie sich an den Arzt. Lutschen von Bonbons oder Eiswürfeln ohne Zuckergehalt oder Kauen einer Kaugummi kann das unangenehme Symptom der trockenen Mundschleimhaut lindern. Bei seriösen Nebenerscheinungen suchen Sie medizinische Hilfe auf, insbesondere im Fall von Ohnmacht, dem langsamen Herzschlag, Stimmungsschwankungen (wie Halluzinationen, Nervosität, Reizbarkeit, Unruhe, Verwirrtheit), ungewöhnliche/unkontrollierte Lageveränderungen (wie Halsverdrehen, Zungenbewegungen), Zittern (Tremor), Schwierigkeiten beim Urinieren, leichte Blutungen/Blutergüsse, Infektionszeichen (z.B. Fieber, anhaltende Halsschmerzen), schwere Magen- und Bauchschmerzen, anhaltende Kotzreiz/Erbrechen, gelbliche Augen- und Hautverfärbung.

Vorsichtsmaßnahmen beim Phenergan kaufen ohne Rezept

Vor Phenergan Promethazin Einnahme berichten Sie dem Arzt über alle Allergiefälle, die Ihnen passiert sind. Sollte man auf Phenothiazin (wie Prochlorperazin) allergisch reagieren, soll man den Arzt sofort darüber informieren. Auch die Hilfsstoffe des Medikament können eine Überempfindlichektisreaktion auslösen, deren Symptome Juckreiz, Hautrötung, tränende Augen und ggf Atembeschwerden umfassen. Bevor Sie Phenergan kaufen ohne Rezept, stellen Sie dem behandelnden Arzt Ihre medizinische Geschichte zur Verfügung, insbesondere wenn man auf eine der folgenden Probleme stieß: Atemprobleme (wie Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung, Schlafapnoe), Probleme mit Blutkreislaufsystem oder Immunsystem (wie Knochenmarksdepression), hoher Augeninnerdruck (Glaukom), Herzerkrankungen (wie unregelmäßiger Herzschlag), Bluthochdruck, Lebererkrankungen, bestimmte Hirnerkrankungen (wie Malignes Neuroleptika-Syndrom, Reye-Syndrom, Krampfanfälle), Magendarm-Probleme (wie Verstopfung, Geschwüre), Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose), Schwierigkeiten beim Urinieren aufgrund einer vergrößerten Prostata. Phenergan 25mg kann Sie schwindlig oder schläfrig machen oder verschwommenes Sehen verursachen. Sehen Sie von dem Autofahren und Maschinenbedienen ab und vermeiden Sie jede Aktivität, die Wachsamkeit oder klare Vision erfordern kann, bis Sie sicher sind, diese Tätigkeiten sicher ausführen zu können. Vermeiden Sie Alkoholkonsum.

Wechselwirkende Medikamente mit Phenergan 25mg

Einige Medikamente können sich mit Prometazin gegenseitig beeinflussen. Infolge solcher Interaktionen entstehen starke Nebenwirkungen oder auch möglicherweise sinkt die Effektivität von zu sich genommenen Arzneimitteln gegen bestehende Gesundheitsprobleme. Ausfähliche List aller genommenen Präparate muss dem Arzt vorgelegt werden, bevor er irgendeine medikamentöse Therapie verschreibt. Wenn selbst Sie Phenergan kaufen ohne Rezept, besprechen Sie mit dem Apotheker, ob Einnahme des Präparats für Sie zugelassen ist. Der Arzt muss wissen, ob Sie sich mit folgenden Präparaten behandeln: Medikamente für besseren Schlaf oder gegen Angstzustände (wie Alprazolam, Diazepam, Zolpidem), Muskelrelaxantien und narkotische Schmerzmittel (wie Codein). Alkohol muss während Therapie mit Phenergan Promethazin nicht zu sich genommen werden. Brechen Sie die Behandlung eigenwillig nicht ab.

Dieses Produkt ist auch erhältlich als:

Promethazin Prothazin Proneurin

Wie würden Sie es bewerten?

sehr gut gut befriedigend Icon2

Wie würden Sie es bewerten?

Kunden haben dieses Produkt wie folgt bewertet: Kundenbewertungen
gut
befriedigend
sehr gut
1
sehr gut
gut
befriedigend

Ihre Bewertung hilft anderen Kunden!

Medikamente ohne Rezept
Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker vor der Einnahme!

Kundenbewertungen

0/5 star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
würden
uns einem Freund
empfehlen

Teilen Sie uns

Ihre Meinung mit!

Erfahrungsbericht schreiben