phones contact_mob
KATEGORIEN
hp_banner_6

Mehr als 400.000 Kunden

vertrauen uns!

Sparen Sie Rezeptgebühren!
19012
Tegretol

Tegretol Carbamazepin 200

star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
Bewerten (0) | Erfahrungsberichte lesen

Warenverfügbarkeit :auf Lager

Produktinfos

Handelsname: Tegretol
Freiname: Carbamazepin
Anwendungsgebiet: Krampfanfälle
Erhältliche Dosis: 200mg

19012

Produktinfos

Handelsname: Tegretol
Freiname: Carbamazepin
Anwendungsgebiet: Krampfanfälle
Erhältliche Dosis: 200mg

  • Produkt
  • Dosis
  • Menge
  • Preis
  • Bestellen
  • Tegretol
  • 200 mg
  • 30 Tabl.
  • 49.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Tegretol
  • 200 mg
  • 60 Tabl.
  • 67.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Tegretol
  • 200 mg
  • 90 Tabl.
  • 102.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Tegretol
  • 200 mg
  • 120 Tabl.
  • 111.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Tegretol
  • 200 mg
  • 180 Tabl.
  • 158.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Tegretol
  • 200 mg
  • 240 Tabl.
  • 238.00 €
  • Jetzt kaufen
  • Tegretol
  • 200 mg
  • 360 Tabl.
  • 309.00 €
  • Jetzt kaufen

Das Präparat Tegretol wird bei uns in Form von Tabletten mit verlängerter Wirkweise angeboten. Der arzneilich wirksame Bestandteil im Arzneimittel heißt Carbamazepin. Es gehört zur Gruppe der Antikonvulsiva. Das Arzneimittel wird gegen fokale Epilepsien verwendet. Tegretol kann eine analgetische und antidiuretische Wirkung ausüben. Es hilft bei Manien. Seine Wirkung besteht in der Blockierung der Natriumkanäle in den Nervenzellen.


Merken Sie sich, dass dieses Arzneimittel eine spürbare Wirkung auf das Nervensystem des Menschen und die Funktionen des Gehirns ausüben kann. Deshalb sind selbstständige Entscheidungen bezüglich der Anwendung des Präparates kontraindiziert. Positive Ergebnisse kann man erzielen, nur wenn man den Anweisungen des behandelnden Arztes folgt.
Bei uns kann man in der Wirkstärke 200 mg Tegretol Carbamazepin rezeptfrei kaufen. Dies beudetet keinesfalls, dass es eigenmächtig eingenommen werden soll. Den größten Nutzen ziehen Sie aus der Therapie mit Tegretol 200 ausschließlich unter ärztlicher Kontrolle.

Wie Tegretol Carbamazepin 200 einnehmen?

Bevor Sie mit der Einnahme von Tegretol beginnen, lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Eine ärztliche Beratung ist erforderlich. Dieses Medikament wird durch den Mund während Mahlzeiten eingenommen, wie es vom Arzt verordnet wurde. Eine passende Dosis beruht auf Ihrem Gesundheitzustand sowie der Verträglichkeit. Die Behandlung kann mit einer kleineren Dosis anfangen, um das Risiko für Nebenwirkungen zu reduzieren. Allmählich kann die Dosis vom Arzt erhöht werden. Halten Sie ganz genau alle Anweisungen des Arztes ein.
Während der Anwendung von Carbamazepin verzichten Sie auf Grapefruit oder Grapefruitsaft, weil es gefährlich sein kann. Das Präparat soll regelmäßig eingenommen werden. Nur so kann die beste therapeutische Wirkung erzielt werden. Nehmen Sie es täglich zu derselben Uhrzeit. Sie sollen nicht ohne vorherige Absprache mit dem Arzt Carbamazepin absetzen. Bei einem plötzlichen Absetzen können sich manche Erkrankungen wie zum Beispiel Krampfanfälle verschlechtern. Die Dosis soll allmähnlich reduziert werden. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, wenn Sie keine Besserung spüren, oder wenn sich Ihr Zustand verschlechtert.
Tegretol Carbamazepin erweist sich als wirksam bei folgenden Erkrankungen:

  • Epilepsie
  • neuropatische Schmerzen
  • Trigeminusneuralgie
  • affektive Störungen
  • Alkoholentzugssyndrome
  • diabetische Neuropathie
  • Polyurie
  • Polydipsie
  • Psychosen
  • Panik-Attacken
  • Schizophrenie
  • Tinnitus
  • Klüver-Bucy-Syndrom
  • Phantomschmerzen
  • Restless-Legs-Syndrom

Welche Nebenwirkungen haben Tegretol Tabletten?

Bei einer falschen Anwendung oder wenn Gegenanzeigen nicht berücksichtigt wurden, können folgende Nebewirkungen bei Anwendern auftreten:

  • Kopfschmerzen
  • Schläfrigkeit
  • Ataxie
  • Asthenie
  • Schwindel
  • anomale Körperbewegungen
  • Akkomodationsparese
  • abnormale Bewegungen der Augen
  • orofaziale Dyskinesie
  • Symptome einer Parese
  • periphere Neuritis

Vorsichtsmaßnahmen
Bei folgenden Erkrankungen und in folgenden Fällen ist die Anwendung von Tegretol Tabletten unerwünscht:

  • Überempfindlichkeit
  • Blutbildungsstörungen
  • gleichzeitige Anwendung von jeglichen Inhibitoren
  • abnehmende Blutbildung im Knochenmark
  • Alkoholmissbrauch
  • erhöhter Innenaugendruck
  • Nebenniereninsuffizienz
  • hohes Alter.

Wechselwirkungen
Einige Präparate treten in Wechselwirkungen mit Tegretol Carbamazepin: Azol-Antimykotika (Itraconazol, Isavuconazonium). Die Anwendung von MAO-Hemmern mit diesem Präparat kann seriöse lebensbedrohliche Folgen haben. Die Anwendung von MAO-Hemmern (Isocarboxazid, Linezolid, Methylenblau, Moclobemid, Phenelzin, Procarbazin, Rasagilin, Selegelin, Tranylcypromin) während der Behandlung mit Tegretol Carbamazepin soll vermieden werden. Die meisten MAO-Hemmer sollen zwei Wochen vor dem Therapiebeginn mit Tegretol abgesetzt werden.
Andere Medikamente beeinflussen das Ausleiten von Tegretol aus dem Körper. Das kann seine Wirksamkeit und Verträglichkeit beeinträchtigen. Das sind zum Beispiel Makrolidantibiotika wie Erythromycin, Rifamycin, Echt-Johanniskraut unter anderem.
Tegretol kann das Ausleiten von anderen Medikamenten aus dem Körper beschleunigen. Das sind Artemether, Boceprevir, bestimmte Calciumantagonisten (Nifedioin, Nimodioin), Nefazodon, HIV-NNRTI (Delavirdin, Efavirenz, Etravirin, Rilpivirin), Praziquantel, Ranolazin, Variconazol, Warfarin u.a.
Tegretol Tabletten können die Wirksamkeit der hormonellen Verhütungsmittel herabsetzen. Dies kann zu einer ungewollten Schwangerschaft führen. Daher wäre die Anwendung von zusätzlichen sicheren Verhütungsmitteln notwendig.
Informieren Sie Ihren behandelnden Arzt, ob Sie Alkohol, Antihistaminika (Cetirizin, Diphenhydramin), Schlafmittel, Beruhigungsmittel, Muskelrelaxanzien oder narkotische Schmerzmittel wie Codein einnehmen.
Bei uns können Sie in Deutschland zu erschwinglichen Preisen Tegretol Carbamazepin kaufen. Wir garantieren die höchste Qualität des Arzneimittels Carbamazepin rezeptfrei zu fairen Preisen.

Dieses Produkt ist auch erhältlich als:

Carbaflux Timonil Deleptin

Wie würden Sie es bewerten?

sehr gut gut befriedigend Icon2

Wie würden Sie es bewerten?

Kunden haben dieses Produkt wie folgt bewertet: Kundenbewertungen
gut
befriedigend
sehr gut
1
sehr gut
gut
befriedigend

Ihre Bewertung hilft anderen Kunden!

Medikamente ohne Rezept
Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker vor der Einnahme!

Kundenbewertungen

0/5 star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product star_empty_product
würden
uns einem Freund
empfehlen

Teilen Sie uns

Ihre Meinung mit!

Erfahrungsbericht schreiben